Mein Test: AmazonBasics Micro Ultra-Portable Bluetooth-Lautsprecher

0

Auf meinen Reise fehlte mir immer ein kleiner und handlicher Lautsprecher. Nichts besonderes. Einfach nur etwas das besser ist als die im Laptop eingebauten Lautsprecher und dabei möglichst wenig Platz einnimmt. Da ich generell viele Kabel dabei habe sollte der Lautsprecher über eine Bluetooth Anbindung verfügen. Und im großen und ganzen sollte es auch noch möglichst günstig sein.

Genau meinen Vorstellungen entsprach der AmazonBasics Portable Bluetooth-Lautsprecher. Von den fünf verfügbaren Farben habe ich meinen in Schwarz gewählt.

Es handelt sich hierbei um einen Mono-Lautsprecher dessen Klangqualität ist aber gut genug ist um auch mal Musik unterwegs im Hotelzimmer oder am Strand zu hören. Dank eingebauten Akku beträgt die Laufzeit bis zu 4 Stunden. Und dass bei nur 85 mm Durchmesser.

Um die Laufzeit zu verlängern habe ich mir auch einen universellen tragbaren universellen Akku von AmazonBasics gekauft den ich an anderer Stelle testen werde.

Der Lautsprecher selbst kann nicht nur über Bluetooth angesteuert werden. Dank einer 3,5mm Klinkensteckerbuchse kann jedes Gerät dass über einen Kopfhöreranschluss verfügt, über ein entsprechendes Kabel verbunden werden.

Den Lautsprecher selbst habe ich über mein Handy (Google Nexus 5) und meinen iPod touch (5te Generation) getestet. Obwohl der iPod in einer Schutzhülle aus Kunstleder steckt, und damit die Reichweite von Bluetooth etwas eingeschränkt ist, konnte ich doch in der gesamten Wohnung den Lautsprecher über Bluetooth finden. Und natürlich auch die Musik darüber abspielen.

Neben der Ein-/Austaste gibt es noch zwei Tasten zum lauter und leiser stellen. Daneben gibt es noch eine blaue LED für die Betriebsanzeige. Blinkt diese, dann ist der Lautsprecher eingeschaltet, aber kein Gerät über Bluetooth verbunden. Nur wenn die LED an ist und nicht blinkt ist ein anderes Gerät mit dem Lautsprecher verbunden.

Der Lautsprecher selbst ist etwa so gross wie meine Handfläche und sehr leicht. Er passt damit problemlos in jede Hosentasche. Geliefert wird er mit einem sehr kurzen USB-Kabel, und kann damit an jedem USB Anschluss geladen werden. Da der Lautsprecher selbst über eine Mini USB Buchse angeschlossen wird, kann jedes längere Handykabel (ausser von Apple) dazu verwendet werden.

Ebenso enthalten ist eine kleine Stofftasche in der sich Lautsprecher und Kabel verstauen und transportieren lassen.

Insgesamt gebe ich dem Lautsprecher eine gute Bewertung, hat er sich doch bei meinen Reisen inzwischen als unentbehrlich erwiesen. Dank seines leichten Gewichtes und geringer Größe.

Lautsprecher von oben

Der kleine Monolautsprecher von AmazonBasics ist etwa so gross wie meine Handfläche.

Bedienknöpfe am AmazonBasics Lautsprecher

Hier zu sehen ist dier LED für die Statusanzeige sowie die drei Knöpfe zum bedienen.

Der Lautsprecher verfügt über zwei Anschlüsse.

Mini Usb Buchse zum LAden des Akkus sowie die 3,5mm Klinkensteckerbuchse zum Anschluss von nicht Bluetooth fähigen Geräten.

Unterseite des Lautsprechers

Und hier die technischen Daten zum Ablesen.

Lieferumfang des Lautsprechers.

Anschlusskabel und Stofftasche zur Aufbewahrung werden mitgeliefert.

 

Kommentar verfassen